Normal Records newsccnctimp

profil
Artist: Chris Cacavas
Label: Normal Records
BUMBLING HOME FROM THE STARS

Ein zeitlos-elegisches Album des amerikanischen Songwriters.
Den Titel seines Albums "Anonymous" hatte Chris Cacavas etwas zu wörtlich genommen. Fast vier Jahre danach gab es vom kalifornischen Sänger und Songschreiber keine neuen Studioaufnahmen. Dabei veröffentlichte der ehemalige Green-On-Red-Organist mit seiner langjährigen Begleitgruppe Junkyard Love in den 90er Jahren vier Alben, die Cacavas zum Meister des US-Folk- und Country-Rock aufstiegen ließen.

Mit einer neu formierten Band (Ed Kampwirth, Bass; Brandon Laws, Drums; Jesse Wilder, Guitar/Keyboards) und zwölf neuen handgemachten Songperlen meldete sich Cacavas 2002 auf "Bumbling Home From The Stars" zurück. Aufgenommen mit Unterstützung von Craig Schumacher (u.a. Calexico, Giant Sand) in einem "antiken" 24-Spur-Röhren-und-Transistoren-Studio im kalifornischen Costa Mesa unterstreicht das Album Cacavas' Rolle als sensibler Songwriter. Wenngleich sich der Sound von der Rockgitarre wegentwickelt hat, hin zu einer wärmeren, abwechslungsreicheren, manchmal sogar jazzigen Instrumentierung.

Kritiken zum Album

     

1st Album

Anonymous

Bumbling home from the stars

Good times
 

New improved pain

Pale blond hell

CATALOGUE



» Normal Records
» Return to Sender
» QDK Media
» Shadoks Music
» Soundtracks
» Bollywood



Normal Records
Abwaerts
And Also The Trees
Art Of Fighting
Barb Donovan
Chris Cacavas
Dream Syndicate
Eric Andersen
Fern Knight
Green On Red
Hannah Marcus
HEAVYbreathing
Herman Duene
Hungry Ghosts
Jansen
June Tabor
Katrin Achinger
Louis Tillett
Low-fi generator
Myrna Loy
Penelope Houston
Tenfold Loadstar
The Silos
Tom Liwa
Townes van Zandt
Transmissionary Six
XXL Lieblinge


 
News - Discography - History - Impress/AGB ©2017 Normal Records